Kontakt Behandlungen Nichtraucher Sonstiges Home

Menü
 Danksagung
 Energie und Information
 HOME

 Sonstiges > Energie - was ist das eigentlich ?

Energie - was ist das eigentlich ?

Viele Menschen die heutzutage als alternativer Heiler, Heilpraktiker, Schamane oder auch als interessierte Laien aktiv sind, sprechen heute von Energie, manche sprechen auch gerne von Information.

Die einen glauben, es wird beim Heilen Energie übertragen, die anderen meinen, es würden "irgendwie" neue Informationen übermittelt oder alte wieder ausgegraben.

Die folgenden Überlegungen entspringen meinem eigenen Erkennen und sind der Versuch, physikalische, psychologische und vielleicht auch spirituelle Erkenntnisse so zusammen zu fassen, daß man sie (hoffentlich) etwas leichter verstehen kann. Dabei erhebe ich keinen Anspruch auf physikalische Unwiderlegbarkeit.

Energie - dieser Begriff wird in vielerlei Weise verwendet:

Begrifflichkeiten

Jeder kennt solche oder ähnliche Sätze wie etwa:

"Der entzieht mir ständig Energie",
oder "Dieser Raum ist energetisch positiv aufgeladen",
weiterhin spricht man gerne von "lichter Energie" wenn man etwas "Gutes" beschreibt
oder von "dunkler Energie" wenn man etwas "Böses" meint.
Auch der Begriff der "feinstofflichen Energien" ist sehr beliebt.

Der folgende Satz ist sicherlich pysikalisch angreifbar, weil er versucht, den Begriff herunterzubrechen auf eine allgemein verständliche Sprache:

Energie könnte man bezeichnen als das Potential oder die Fähigkeit, ein beliebiges System zu einer Veränderung seines Zustandes zu bewegen.

Beispiele für Energieformen

Benzin trägt in sich die Energie, einen Motor anzutreiben. Dieser verändert dadurch seinen Zustand von Ruhe zu Bewegung.

Gefühle tragen in sich die Energie, unglaubliche Taten geschehen zu lassen. (Mütter heben Autos an, um ihr Kind darunter zu befreien)

Gedanken haben in sich das Potential (die Energie), Erfindungen zu machen, die die Welt verändern können.

Das reine Charisma, die Ausstrahlung eines Menschen kann so viel Energie in sich tragen und auch freisetzen, um ganze Menschenmassen zu begeistern - oder zu verführen.

Gute Nahrung und gute Luft tragen die Energie in sich, den Menschen gesund, kraftvoll und in Freude leben zu lassen. Sein Denken und Fühlen tun dies ebenso (vielleicht sogar ein bisschen mehr). Und das "erkannte" Wissen um sein "tatsächliches Wesen", um seine "ursprüngliche Ganzheit" scheint die Ur-Ursache zu sein, die in ihrem Potential über allem anderen steht.


Wenn's fließt ...

Wenn diese Energien die gewünschten Veränderungen verursachen können, dann ist das System in Ordnung. Es fühlt sich einfach gut an und richtig - stimmig. Das Potential wird in Fluss umgesetzt.

Dann fährt das Auto, die Mutter rettet ihr Kind, die Ideen sprudeln und die große Ansprache wird ein Riesenerfolg. Der Mensch ist gesund und fühlt sich wohl und angekommen.

Blockade - Unterbrechung des Flusses

Ist nun dieser Fluss, dieses Potential irgendwo blockiert, dann wird diese Umsetzung gemindert oder ganz verhindert.

Hat also der Benzinschlauch ein Loch oder einen Knick, dann wird das Auto stottern oder stehen bleiben.

Dann würde die Mutter mit dem größten "Ich will aber …" keinen Erfolg haben beim Heben des Autos.

Der Erfinder würde dann in seinem Stuhl sitzen und sagen "ich kann mich einfach nicht konzentrieren…"

und der große Demagoge würde enttäuscht feststellen, dass die Menschen gelangweilt seinen Vortrag verlassen.

Der blockierte Mensch würde schwächer an Körper, Geist und Seele und wäre gefährdeter für alle möglichen Disharmonien, Anfeindungen usw. deren Herkunft er in seinem Zustand erst einmal nach außen auf die Umwelt verlegt und die Erkenntnis verliert, selbst die verantwortliche Ursache zu sein.
 Home nach oben 
Optimiert für folgende Browser: Firefox 3-5, IE 5.5 - 9, Safari 3-5, Google Chrome 10-11


Impressum Haftung Links