Kontakt Behandlungen Nichtraucher Sonstiges Home

Menü
 Der Raucher
 Die Spritze
 Durchfuehrung
 Nebenwirkungen
 Gegenanzeigen
 Vorteile
 Kosten
 HOME

 Nichtraucher > Vorteile des Nichtrauchens

Durchführung der Behandlung

Die Behandlung kann entweder als Einzelsitzung erfolgen, oder als Gruppe mit bis zu 7 Personen. Diese Gruppe wird nicht von mir sondern von meinen Patienten zusammengerufen. Dies macht bei weiteren Anfahrten mit dem Auto durchaus Sinn.

Die Anmeldung erfolgt im Vorfeld telefonisch, per Email oder schriftlich. Ich schicke Ihnen dann per Email oder Post die Anmeldeunterlagen die neben den persönlichen Daten auch einige medizinische Fragen beinhalten.

Wir beginnen die Behandlung mit einem Gespräch das noch einmal den ganzen Vorgang beschreibt und alle Ihre noch offenen Fragen klärt.

Anschliessend legen Sie sich auf eine Behandlungsliege und bekommen in 4 Akupunkturpunkte pro Ohr einen Wirkstoff injiziert, der die Entzugserscheinungen drastisch minimiert oder auch ganz ausschaltet. Die Injektion erfolgt punktgenau mit einer sehr dünnen Nadel.

Die Fumarexin-Nichtraucherspritze beinhaltet niederpotente homöopathische Wirkstoffe und ein Lokalanästhetikum damit man bis auf einige kleine Piekser keine Schmerzen spürt.

Nach der Behandlung bleiben Sie noch so lange liegen wie Sie möchten und danach sprechen wir nochmals darüber wie es Ihnen nun geht, ob noch Fragen aufgetaucht sind während der Behandlung usw.

Ab diesem Zeitpunkt dürfen Sie keine Zigarette mehr rauchen, sonst ist die Wirkung der Spritze verloren und Sie müssen die Prozedur zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal komplett durchlaufen.

Am Behandlungstag nach der Behandlung KEINEN Kaffee mehr trinken und KEINEN Alkohol (weil Alkohol meist die Lust auf Rauchen verstärkt)
 Home nach oben 
Optimiert für folgende Browser: Firefox 3-5, IE 5.5 - 9, Safari 3-5, Google Chrome 10-11


Impressum Haftung Links