Kontakt Behandlungen Nichtraucher Sonstiges Home

Menü
 APM - Penzel
 Bachblüten-Therapie
 Breuss-WS-Behandlung
 Dorn-Wirbelbehandlung
 DynaMind
 Homöopathie
 Reiki
 Tarot
 HOME

 Behandlungen > Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn

Dorn Wirbel(säulen)behandlung

Die Dorn- und die Breuss-Methode werden oftmals in einem Atemzug miteinander genannt, obwohl sie unterschiedliche "Gründerväter" haben. Da sie sich aber sehr gut ergänzen werden sie oft in einer Sitzung gemeinsam benutzt

Wann kann Dorn/Breuss helfen ?

Die Dorn-Methode und die Breuss-Massage sind zwei hervorragende Möglichkeiten bei Problemen und Erkrankungen

  • des Rückens und der Wirbelsäule
  • der Gelenke
  • der Körperbereiche, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule und den Gelenken verbunden sind


Die Dorn-Methode ist nach ihrem Begründer Dieter Dorn benannt, der eine einzigartige Weise des „Wirbelrichtens“ zu einer Methode weiterentwickelt hat, die weit über die Behandlung von Gelenken und Wirbelsäule hinausgeht und viele Organe und Funktionen ebenfalls positiv beeinflusst.

Auf eine sanfte, einfühlsame, aber auch kraftvolle Art werden die verschobenen Wirbel und Gelenke wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben.

Die Methode ist ungefährlich und sanft, ohne Medikamente und ohne Chiropraktik (kein Einrenken). Noch nie sind in den letzten 30 Jahren Schäden durch die Dorn-Methode entstanden.
 Home nach oben 
Optimiert für folgende Browser: Firefox 3-5, IE 5.5 - 9, Safari 3-5, Google Chrome 10-11


Impressum Haftung Links