Kontakt Behandlungen Nichtraucher Sonstiges Home

Menü
 APM - Penzel
 Bachblüten-Therapie
 Breuss-WS-Behandlung
 Dorn-Wirbelbehandlung
 DynaMind
 Homöopathie
 Reiki
 Tarot
 HOME

 Behandlungen > Breuss-Wirbelsäulenmassage

Breuss-Massage

Die Dorn- und die Breuss-Methode werden oftmals in einem Atemzug miteinander genannt, obwohl sie unterschiedliche "Gründerväter" haben. Da sie sich aber sehr gut ergänzen werden sie oft in einer Sitzung gemeinsam benutzt

Die Breuss-Massage ist eine sanfte energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst und die Regeneration unterversorgter Bandscheiben einleitet.

Außerdem kann sie sowohl als ideale Vorbereitung für das Einrichten der Wirbelsäule nach Dorn dienen oder auch als entspannender Ausgleich danach.

Entwickelt wurde die Massage von Rudolf Breuss, der ein erfahrener Naturheilkundiger war. Er war der Meinung, dass man vielen Patienten mit Bandscheibenschäden und anderen Rückenleiden schmerzlos und ohne Operation helfen kann.

Bei der Breuss-Massage wird die Wirbelsäule zunächst durch sanfte Massage am Kreuzbein entspannt und gestreckt. Anschließend massiert der Behandler Johanniskrautöl zur Nerven- und Bandscheibenregeneration ein.
 Home nach oben 
Optimiert für folgende Browser: Firefox 3-5, IE 5.5 - 9, Safari 3-5, Google Chrome 10-11


Impressum Haftung Links